Mitglied Pikto

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. WEITERE INFORMATIONEN

Ok

Das Archiv der Arbeiterjugendbewegung sucht zum 1. Mai 2019 eine*n Archivleiter*in

Das Archiv versteht sich als Dienstleister für die SJD - Die Falken, andere Jugendverbände sowie für die historische Forschung und ist aktiv in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig. Die Stelle des Archivleiters respektive der Archivleiterin ist daher anspruchsvoll und umfasst ein Aufgabenspektrum von:

  • Geschäftsführung des Archivs und des Förderkreises „Dokumentation der Arbeiterjugendbewegung“ und enge Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien
  • Durchführung archivarischer Kernaufgaben und Anleitung des Archivpersonals
  • Akquise von Drittmitteln
  • Beratung und Betreuung von Nutzerinnen und Nutzern des Archivs
  • Planung und Unterstützung von Maßnahmen der Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Öffentlichkeitsarbeit des Archivs

Voraussetzungen und Qualifikationen für die Stelle sind: 

  • ein abgeschlossenes geistes- bzw. sozialwissenschaftliches Studium
  • adäquate archivfachliche Kenntnisse
  • persönlicher und inhaltlicher Bezug zur Geschichte der Arbeiter- und Arbeiterjugendbewegung und entsprechende Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Bildungsarbeit
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in allen gängigen MS-Office-Programmen 
  • Erfahrungen mit der Erschließungssoftware FAUST
  • Kenntnisse über die Jugendbewegung in Deutschland
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Archiven

Weitere Informationen zu Bewerbungsfristen, Bewerbungsadresse und Umfang der Stelle können hier abgerufen werden.

 

 


 

Uns finden

Zum Seitenanfang