Mitglied Pikto

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. WEITERE INFORMATIONEN

Ok

 

2020 II Mitteilungen des AAJB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die aktuellsten Mitteilungen des Archivs der Arbeiterjugendbewegung sind da! Die Ausgabe 2020-II widmet sich dem Thema "Arbeit-Jugend-Bewegung. Forschungsperspektiven 2020". Enthalten sind Beiträge aus der Forschung zur Arbeiter*innenjugendbewegung, Rezensionen zu aktuellen Publikationen und Ausstellungen, Berichte aus der Arbeiter*innenjugendbewegung und dem Archiv der Arbeiterjugendbewegung, Nachrufe und Veranstaltungshinweise.

Mitglieder des Förderkreises "Dokumentation der Arbeiterjugendbewegung" erhalten die zwei Mal jährlich erscheinenden Mitteilungen des Archivs der Arbeiterjugendbewegung automatisch per Post oder E-Mail. Allen anderen Interessierten stellen wir die Mitteilungen gerne als PDF gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro bzw. als gedrucktes Exemplar für 5 Euro (inkl. Versandkostenpauschale) zur Verfügung. Hierzu genügt eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Viel Freude bei der Lektüre!

 

AUS DEM INHALT

THEMA

Maria Daldrup: »Arbeit-Jugend-Bewegung«: Einblicke in den ersten Forschungsworkshop des Archivs der Arbeiterjugendbewegung

Irmela Diedrichs: Die Kinderrepublik Seekamp in der medialen Selbstdarstellung der Reichsarbeitsgemeinschaft der Kinderfreunde

Joscha Thiele: Kinderrepubliken. Inszenierungen kindlicher Macht

Jens Elberfeld: »Der Kampf der Jugend gegen Prüderie.« Arbeiter*innenjugendbewegung und Sexualerziehung zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Susanna Kunze: »Wir wollen doch für Palästina Pioniere und nicht Pfuscher großziehen ...« Jugendkulturelle Blicke auf Palästina – Das Beispiel des Jüdischen Wanderbundes Blau-Weiß (1912 –1926)

Viola Kohlberger: Das apostolische Selbstverständnis der Christlichen Arbeiterjugend in den 1950er Jahren

Nicole Nunkesser: »Nur für Mädel« Möglichkeiten und Grenzen weiblicher Jugend in der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken der 1950er und frühen 1960er Jahre

REZENSIONEN

Wolfgang Uellenberg-van Dawen: Wann schien die Sonne?

Stefan Weise: Einblicke in jugendkulturelle Welten der Wendezeit

Sophie Reinlaßöder: »Friedrich Engels – Ein Gespenst geht um in Europa«

AUS DER ARBEITER*INNENJUGENDBEWEGUNG

Johannes Schwartz: Die Bücher Hermann Gläsers im Stadtarchiv Hannover. Provenienzforschung zum Verhältnis von Widerstand und Anpassung im NS-Staat

Maria Daldrup: #coronasommer. Lebenszeichen aus der Arbeiter*innenjugend

NACHRUFE

Wolfgang Uellenberg-van Dawen: Ein Brückenbauer. Erinnerung an Helmut Walz 1938 – 2020

Wolfgang Hecht · Maria Daldrup: Andrew Walde 1960 – 2020

AUS DEM ARCHIV

Sophie Reinlaßöder: »Wir sind Arbeiterkinder!« Arbeiter*innenjugendbewegung nach 1945. Pädagogische Handreichung aus dem Archiv der Arbeiterjugendbewegung

Vera Lambarki: Wer weiß was? Unbekannte Objekte im Archiv der Arbeiterjugendbewegung

VERANSTALTUNGEN

»Gegen Faschismus – gestern und heute.« Digitale Jahrestagung des Archivs der Arbeiterjugendbewegung am 15./16. Januar 2021

Uns finden

Zum Seitenanfang